Vorteile der Radlogistik 

Klimaneutral, schnell, günstig

Die Radlogistik bietet Lösungen, um die Verkehrs- und Klimaprobleme unserer Städte zu bewältigen. Hier finden Sie Informationen zu den Vorteilen der Radlogistik für Klima und Umwelt, genauso wie für Ihr Unternehmen. 

Verkehrswende für den Klimaschutz: Endlich handeln! 

Als einzigem Sektor in der Bundesrepublik ist im Verkehrsbereich gegenüber 1990 noch keine signifikante Senkung der klimaschädlichen Treibhausgasemissionen gelungen. Der Anteil des Verkehrssektors an den deutschen CO2-Emissionen beträgt heute etwa 20 Prozent. Die CO2-Emissionen des Straßengüterverkehrs sind gegenüber 1995 um 21 Prozent gestiegen. In absoluten Zahlen liegen die CO2-Emissionen des Verkehrssektors in Deutschland heute bei 146 Millionen Tonnen. Laut Zielen der Bundesregierung sollen sie in den 8 Jahren bis 2030 auf höchstens 85 Millionen Tonnen sinken – während die Senkung in den 30 Jahren zwischen 1990 und 2020 lediglich um 18 Millionen Tonnen gesenkt werden konnten.

Hier greifen die Vorteile der Radlogistik: Mit klugen Konzepten sparen wir teils mehr als 90 Prozent CO2-Emissionen gegenüber einem Transport mit dem Auto ein. Auch die Luft in den Städten wird besser, weil wir die Belastung mit Stickoxiden reduzieren.

 

Sie meinen, der Transport per Fahrrad und Lastenrad eignet sich nur für Ausnahmefälle? Die Radlogistik bietet mehr Chancen, als sich viele vorstellen können. Laut einer Studie der Europäischen Kommission lassen sich 51 Prozent der städtischen Transportfahrten aufs Fahrrad oder Lastenrad verlagern. Sprechen Sie uns einfach an für Ihr individuelles Radlogistik-Konzept. 

Image by Roman Koester
Image by Markus Spiske

Gut für Klima und Image

Eine Verlagerung des Lieferverkehrs vom Auto aufs Lastenrad gewährleistet neben der Reduktion von Treibhausgasen auch eine Lärmminderung. Ebenso leistet sie einen Beitrag zur nachhaltigen Minderung der Verkehrsbelastung, was sich gerade in den Innenstädten spürbar positiv auf die Lebens- und Aufenthaltsqualität auswirkt. 

 

Nicht zuletzt besteht für Institutionen, die auf klimafreundliche Transportmittel setzen, auch ein großer Imagevorteil. Bemühungen zum Klimaschutz genießen in allen Teilen der deutschen Bevölkerung heute hohe Akzeptanz. Es lohnt sich also auch für Ihr Unternehmen, auf Klimaschutz durch Transporte von noord transport zu setzen. 

Schneller und günstiger

Fahrräder und Lastenräder sind flexibel einsetzbar, können nahezu überall in der Stadt fahren und parken. Stau ist kein Thema auf dem Radweg, Baustellen sind oft kein Hindernis. Die Zeit, die andere Kurierdienste im Stau verbringen, verbringen wir damit, Sie zufrieden zu stellen. 

In einer Zeit explodierender Energiepreise ist auch der Kostenvorteil der Radlogistik nicht zu unterschätzen. Wir liefern zuverlässig, sicher und günstig. 

photo5467474715221276460.jpg

Klimaneutral

Wir leisten unseren Beitrag zur Bewältigung der Klimakrise und senken die CO2-Emissionen im Verkehr.

Schnell

Wir sind in der Stadt immer zuverlässig und schnell - und meist schneller als das Auto.

Sauber

Wir sorgen für saubere Luft ohne Lärm und Stickoxide. Wir schaffen eine lebenswerte Stadt mit Platz für Menschen.

Günstig

Wir bieten faire und günstige Logistiklösungen, die gut fürs Klima und den Geldbeutel sind.